Fall 12
Leitbefund: Chronische Kopf- und Gesichtsschmerzen

Langjährige seit dem 19. Lebensjahr bestehende Chronische Schmerzen

Patientenidentifikation: 13412

Geschlecht: weiblich

Region Wohnort: Hamburg

Erstvorstellung im „CMD-Centrum-Kiel“: 07.06.2016

Alter zum Zeitpunkt der ersten Vorstellung im „CMD-Centrum-Kiel“: 30 Jahre

Behandlungszeitraum Funktionsdiagnostik/-therapie: 07.06.2016- 22.01.2018

Beschwerden vor Beginn der Behandlung im „CMD-Centrum-Kiel“:

  1. Kopfschmerzen
  2. Gesichtsschmerzen
  3. Kieferbeschwerden
  4. Zahnbeschwerden
  5. Zugempfindlichkeit
  6. Menstruationsunregelmäßigkeiten
  7. Kribbeln in den Fingern
  8. Schluckbeschwerden
  9. Stress
  10. Augenlidzucken
  11. Druck hinter den Augen
  12. Halsschulternackenbeschwerden
  13. Morgentlich festerBiss
  14. Beschwerden beim sprechen
  15. Seit 2001 hat die Patientin ihre innere Mitte verloren
  16. Seit 2001 sucht sie ihren Biss
  17. Morgens wie gerädert, trotz guten Nachtschlafs
  18. Zähnepressen seit 2006

Konsultationen bei folgenden Fachbereichen aren ohne Erfolg:

  1. HNO Arzt
  2. Augenarzt
  3. Neurologe
  4. Orthopäde
  5. Physiotherapeut
  6. Osteopath
  7. Zahnarzt
  8. Heilpraktiker

Besonderheiten des Behandlungsfalles:

In der Vorbehandlung Bisherige Diagnose als "Chronische Migräne"

Vorbehandlung mit 2 Aufbissbshelfen ohne Erfolg.

Beschwerdeniveau zu Beginn der Behandlung auf einer „Skala von 0-10“: 8

Beschwerdeniveau am Ende der funktionstherapeutischen Behandlung im „CMD-Centrum-Kiel“: 0

Physiotherapie als Begleitmaßnahme:nein

Osteopathie als Begleitmaßnahme: nein

Nachsorge der funktionstherapeutischen Behandlung im CMD-Centrum-Kiel“:Recall, alle drei Monate bis heute

 

Behandlungen:

 

07.06.16: Funktionelle Erstuntersuchung

14.06.16: Eingliederung adjustierter Aufbissbshelf

29.06.16: Instrumentelle Okklusionsanalyse

17.11.16-30.01.17: Einstellung einer neuromuskulär zentrierten Bisslage mit Laborgefertigten Dauerprovisorien

14.09.17: Instrumentelle Okklusionsanalyse

26.10.17-22.01.18: Einstellung einer neuromuskulär zentrierten Bisslage mit definitiven vollkeramischen Restaurationen

 

Fotoserie 13412

Zahnärztliche Funktionsdiagnostik, Aufbissbshelf, Instrumentelle Okklusionsanalyse

Zahnärztliche Funktionstherapie: Laborgefertigte Dauerprovisorien

Zahnärztliche Funktionstherapie: Definitive Restaurationen aus adhäsiv zementierter Vollkeramik