Fall 81

Nachweis einer "CMD"

Details
Fall 82

Patient mit geringen subjektiven Beschwerden, dafür umfangreichen Befunden im sinne einer zunehmenden Destruktion der Strukturen des Kauorgans

Details
Fall 83

Situation einer gestörten Bisslage durch zunehmende Destruktion der Oberkiefersituatio. Der Fall wurde am 11.04.2013 abgeschlossen. Die Patientin ist bis auf leichte Beschwerden in der rechten Schulter vollkommen beschwerdefrei!

Details
Fall 84

Situation einer massiven Nonokklusion in beiden Stützzonen. Nachweis einer "CMD"

Details
Fall 85

Situation einer Störung der statischen und dynamischen Okklusion

Details
Fall 86

Situation einer massiven Nonokklusion in beiden Stützzonen, nach mehrjähriger Schienenbehandlung, im Rahmen einer "Kieferorthopädischen-CMD-Behandlung"

Details
Fall 87

Situation einer Störung der statischen und dynamischen Okklusion

Details
Fall 88

Situation eines langjährig bestehenden Stützzonenverlustes der linken Seite, verbunden mit Störungen der statischen und dynamischen Okklusion

Details
Fall 89

Sehr starke Ohrgeräusche und schwere schmerzhafte Beschwerden im Anschluss an eine sehr umfangreiche Implantatversorgung mit nachfolgendem Zahnersatz

Details
Fall 90

Situation einer länger bsstehenden, chronisch kompensierten "CMD" mit einer Dekompensation in Folge Versorgung mehrer Kronen, kieferorthopädischer Kurzzeitbehandlung

Details
Fall 91

Dekompensation einer langjährig bestehenden "Chronisch kompensierten CMD"

Details
Fall 92

Situation einer langjährig bestehenden "Chronisch kompensierten CMD" mit allmählicher Dekompensation, vermutlich altersbedingt Patient war nach funktionstherapeutischer Einstellung der Bisslage 8 Jahre lang, bis zu seinem Tode, vollkommen beschwerdefrei.

Details
Fall 93

Situation einer Nonokklusion in beiden Stützzonen, bei vorliegender multipler Karies

Details
Fall 94

Situation einer stark dysgnathen Bisslage mit starken ästhetischen und phonetischen Beeinträchtigunge. Der Patient war unter eigener Kontrolle mindestens 7 Jahre vollkommen beschwerdefrei!

Details
Fall 95

Situation eines funktionell frontal offenen Bisses mit umlaufender sagittaler Stufe und nicht vorhandener Fronteckzahnbeziehung. Zunehmende und altersuntypische Zerstörung der Zahnhartsubsztanzen duch parafunktionelle Belastungen in der dynamischen Okklusion bei vorhandener voll-balancierter Okklusion

Details
Fall 96

Situation einer ausgeprägten "CMD" in Verbindung mit einer ausgeprägten Parodontalerkrankung. Der Patient ist seit 13 Jahren beschwerdefrei!

Details
Fall 97

Situation einer zunehemenden Destruktion der Zahnhartsubstanzen durch unphysiologische Abrasion, verbunden mit Sekundärkaries und lokalisierten parodontalen Einbrüchen

Details
Fall 98

Situation einer massiven Störung der statischen und dynamischen Okklusion mit umfangreichen funktionellen Beschwerden und starker parafunktioneller Zerstörung der Zahnhartsubstanze. Die Patientin ist seit 9 Jahren beschwerdefrei!

Details
Fall 99

Situation einer langjährig bestehenden chronischen "CMD" mit regelmäßigen, zunehmenden Kopfschmerzen im Schläfenbereich. Beschwerdefreiheit seit 12 Jahren!

Details
Fall 100

Situation einer "Chronisch kompensierten "CMD" mit vermutlich altersbedingter Dekompensatio, nachfolgendem Rezidiv und einer Bisphonatbedingten Nekrose des Unterkieferknochens

Details