Fall 101

Situation einer langjährig bestehenden chronisch kompensierten "CMD" mit zunehmender Dekompensation

Details
Fall 102

Situation einer langjährige bestehenden "CMD. Der Patient ist seit Abschluss der funktionstherapeutischen Behandlung seit nunmehr 14 Jahren funktionell vollkommen beschwerdefrei!

Details
Fall 103

Situation einer extrem komplexen Fehlbisslage nach kieferchirurgischer Spaltung von Oberkiefer und Unterkiefer, kieferorthopädischer Behandlung und einer abschließenden Kronen und Brückeversorgung mit einer nachfolgenden Verschiebung der Bisslage und vollkommen insuffizienter Funktion des Kauorgan. Der Pastient ist seit 15 Jahren okklusal stabil und vollkommen beschwerdefrei!

Details
Fall 104

Situation einer massiven "CMD" unter Beteiligung einer psychiatrischen Begleitanamnese

Details
Fall 105

Situation einer gestörten statischen und dynamischen Okklusion, im Zusammenhang mit einer vor ca. 10 Jahren durchgeführten Kronen- und Brückenversorgung. Die Patientin ist seit 13 Jahren beschwerdefrei!

Details
Fall 106

Situation einer zunehmenden, altersuntypischen Destruktion der Zahnhartsubstanzen

Details
Fall 107

Situation einer unklaren Bisslage mit Nonokklusion in beiden Stüttzonen, vermutlich auf Grund wiederholter konservierender Behandlungsmaßnahmen in der Vergangenheit. Die Situation ist seit 14 Jahren unverändert und stabil

Details
Fall 108

Situation einer funktionellen Erkrankung des Kauorgans in Teilabschnitten über einen längeren Zeitraum hinweg. Der Patient ist seit 13 Jahren beschwerdefrei!

Details
Fall 109

Situation einer langjährig bestehenden "Chronisch kompensierten CMD", die in Folge einer prothetischen Versorgung dekompensiert ist. Der Patient ist seit Abschluss der funktionstherapeutischen Rekonstruktion vollkommen beschwerdefrei seit: 12 Jahren!

Details
Fall 110

Situation einer "CMD" in Verbindung mit einer Vielzahl chronisch entzündlicher Pulpitiden

Details
Fall 111

Situation einer langjährig bestehenden "Chronisch kompensierten CMD"

Details
Fall 112

Der Patient empfindet seinen Biss als "Schrott"!

Details
Fall 113

Situation einer langjährige bestehenden "Chronisch kompensierten CMD" im Zusammenhang mit einer notwendigen Sanierung des Kauorgans bei zerstörten Stützzonen beidseitig

Details
Fall 114

Situation eines sanierungsbedürftigen Kauorgans im Zusammenhang mit einer "Chronisch kompensierten CMD". Der Patient ist seit 12 Jahren beschwerdefrei.

Details
Fall 115

Situation einer rapide voranschreitenden destruktiven Parodontalerkrankung, trotz guter Mundhygien. Seit 11 Jahren stabile Verhältnisse, Verlust von zwei Zähnen, Ersatz durch Implantate.

Details
Fall 116

Situation einer Dekompensation einer chronisch kompensierten"CMD". Der Patient ist seit inzwischen 12 Jahren vollkommen beschwerdefrei!

Details
Fall 117

Situation einers massiv destruierten Kauorgans mit der Notwenidgkeit der Wiederherstellung 

 

Details
Fall 118

Situation einer extrem ausgeprägten "CMD", in Folge der Entfernung von Zähnen und nachfolgender implantatgestützter prothetischer Versorgung

Details
Fall 119

Situation einer langjährig "Chronisch kompenseirten CMD" mit zunehmender Dekompensation

Details
Fall 120

Situation einer chronisch kompensierten "CMD". Patient war bis zum letzten Termin 12 Jahre lang vollkommen beschwerdefrei!

Details